NEU!!!

Vormittags-Kurse!!!

 

Ab Herbst 2019 biete ich nun auch vormittags Kurse an.

Beginnen werde ich freitag morgens von 9-12 Uhr.

Innhaltlich ist dieser Kurs mit dem Abend-Kurs gleich zu setzen.

Der erste Kurs beginnt am 10.Oktober 2019 und geht wie gewohnt über 5 sich folgenden Terminen mit maximaler Teilnehmerzahl von nur 5 Personen.

Die Kursgebühr beträgt  140.- Euro zzgl. Materialkosten... wie üblich.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!!!

Impressionen aus 2016

Ich möchte meinen Kursteilnehmern danken für die vielen schönen Momente in meinen Kursen und die große, interessante Bandbreite ihres Schmuckschaffens im abgelaufenen Jahr. Ihr seid interessiert, konzentriert, ambitioniert, mutig und flexibel. Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder!

 

Hier nun ein kleiner Überblick über die entstandenen Stücke......

Diese Seite wird sich noch ein paar mal verändern.....under construction!

 

 

 

 

Rom

28. April bis 5. Mai 2016

 

Es entstand über Jahre. Immer wieder tauchte in Gesprächen über die Werktische hinweg der Wunsch auf, einmal in die Ewige Stadt zu reisen. Und was liegt näher, wenn man eine Romkennerin und Italienerin mit im Kurs hat, als diesen Wunsch umzu- setzen? Sechs fleißige Schmuckschaffende steigen in den Flieger um sich die Stadt am Tiber genauer an zu sehen. Aufmerksam, wie sie sind, endecken sie nicht nur die unglaubliche Architektur, sondern schauen auch auf die schmuckhaften kleinen Details in Türrahmen, Deckenfriesen, Türklopfern Wandmalereien und Mosaiken. Sie bestaunen den Reichtum des vatikanischen Museums, den Andrang der Christen beim Besuch des Petersplatzes und linsen in die Ateliers der ansässigen Goldschmiede und Möbelrestauratoren. Geschichte ist überall. Aus kulinarischer Sicht bekommen sie einen guten Überblick über die Köstlichkeiten der Region. Mit ihren Ristorante haben sie ein glückliches Händchen ebenso wie mit der Auswahl ihrer Weine.

Sie erlaufen sich die Stadt. Zeitig morgens geht es los bis spät am Abend. Das nächtliche Rom ist bei den moderaten Temperaturen sehr reizvoll und sehenswert. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.....